Für Kinder, Sportler, Senioren … und SIE!

Knickfuß – Senkfuß – Hallux valgus: es kann jeden treffen! Schmerzende Füße bedeuten  Einschränkungen in der Mobilität und damit einen Verlust der Lebensqualität. Wollen SIE das? WIR helfen Ihnen weiter!

Die wenigsten Fußfehlstellungen sind angeboren, weit häufiger entstehen Krankheitsbilder wie Hallux valgus, Knickfuß,  Senkfuß, Sichelfuß durch mangelnde oder falsche Bewegung, unpassendes Schuhwerk, Fehlbelastung oder auch Schonhaltung. Aus einem unbehandelten Knickfuß oder Senkfuß entwickelt sich häufig der gefürchtete Hallux valgus, der schnell jeden Schritt zur Qual werden lässt.

Abhilfe schaffen können hier orthopädische Einlagen und mobilisierende Übungen. Handwerklich gefertigte, sensomotorische Einlagen bekämpfen nicht nur die Symptome, sie bekämpfen auch die Ursache der Erkrankung und ermöglichen bei frühzeitigem Therapieeinsatz sogar ein Ausheilen der Fußfehlstellung!

Und das Beste: von außen erkennt niemand Einlagenträger! Hochwertige, individuelle  Einlagen vom Fachmann lassen sich unauffällig selbst in „Chucks“ plazieren – wir zeigen, wie’s funktioniert!

 

„Selten bleibt es beim bloßen Knick- oder Senkfuß oder der Diagnose Hallux valgus. Ohne Behandlung folgen häufig Knorpelverschleiß, Gelenkschmerzen an Knie oder Hüfte oder sogar korrigierende Operationen!“

Claus-Martin Bartelheimer — Orthopädie-Schuhmachermeister & Sensomotorik-Techniker

Kostenloser Rückruf

Unverzichtbar: unsere ERFAHRUNG!

Nur „alte Leute“ haben kranke Füße?

Weit gefehlt! Bewegungsmangel oder motorische Defizite führen heute schon bei vielen Grundschulkindern zu Fußfehlstellungen, die dringend behandelt werden sollten. Je früher eine nicht altersentsprechende Fehlstellung therapiert wird, umso größer die Chance, später auf gesunden Füßen durch’s Leben zu gehen!

Sind bereits Folgeschäden wie Verschleiß an Knie, Hüfe, Stützapparat eingetreten, gilt es zunächst eine Verschlechterung der Symptome zu vermeiden, letztlich aber, die Ursache zu behandeln und eine Verbesserung des gesamten Allgemeinzustandes herbeizuführen – und das möglichst OHNE Operation!

Vor Ort – flexibel – kompetent!

Keine Angst: wir lassen Sie nicht allein! Wir beraten Sie in der Auswahl der geeigneten Einlage und begleitenden Mobilisierung. Wir erinnern Sie regelmäßige an ratsame Kontrolltermine… und sollte doch zwischenzeitlich ein Problem auftauchen:

Wir sind für Sie da: 

Unverbindliche Beratung